Horst Mitzel zum 75. Geburtstag

Horst Mitzel

Horst Mitzel

Ein langjähriges Mitglied des VNBS feierte am 16. Oktober 2017 seinen 75. Geburtstag: Horst Mitzel, der langjährige Sportchef und Verlagsleiter des Coburger Tageblatts. In fünf Jahrzehnten hat der Medienfachmann bei sportlchen Großereignissen wie auch an der Basis in Oberfranken viel erlebt und die Branche aus verschiedenen Blickwinkeln verinnerlicht. Heute befindet er sich im klassichen Unruhestand. Weiter

Daniell Westgate wird Club-Pressesprecher

Der 1. FC Nürnberg bekommt einen neuen Pressesprecher. Daniell Westgate steigt zum 1.November beim Fußball-Zweitligisten ein.

Daniell Westgate folgt auf Luana Valentini, die den 1. FC Nürnberg mit Wirkung zum 31.Juli verlassen hatte. Für Bild Nürnberg berichtete der 45-Jährige seit 2001 über den Club. Zuvor arbeitete Westgate bei der Main-Post in Würzburg, wo er auch volontiert hatte. Seit Jahren gehört Westgate als Beisitzer dem erweiterten Vorstand des VNBS an.

Wie der 1. FC Nürnberg mitteilte, wird Westgate künftig mit dem „Schwerpunkt Sport/Lizenzspielbetrieb auf Abteilungsleiterebene“ tätig sein. Katharina Prockl bleibt stellvertretende Pressesprecherin. Die 39-Jährige ist nun aber auch für die Medienarbeit des Nachwuchsleistungszentrums zuständig.

Die ein Jahr jüngere Katharina Fritsch, Vereinssprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation, verantwortet künftig auch den Bereich Markenmanagement und -kommunikation. Der Verein erhofft sich dadurch „eine noch konsistentere Gesamtdarstellung“. Zudem solle der Marketing-Bereich „einen stärkeren Fokus auf die Verkaufsprozesse richten“.

Katharina Prockl fungiert beim VNBS ebenfalls als Vorstands-Beisitzerin, und auch Katharina Fritsch ist Mitglied des nordbayerischen VDS-Regionalvereins.

 

Die Mittelbayerische holte erstmals den Pott

 

 

Pressebowling 2017 Mittelbayerische

So sehen Sieger aus: Teamchef Claus-Dieter Wotruba und seine Mitstreiter von der Mittelbayerischen Zeitung Regensburg. Foto: Zink

Die 35. Auflage des traditionellen Nürnberger Pressebowlings ging 24 Stunden nach einem Tag über die Bühne, der es in sich hatte – vor allem für (Sport-)Journalisten: Es war der Montag nach dem 263. Frankenderby und nach der Bundestagswahl. Natürlich gab es auch in der Nürnberger Bowling World strahlende Gewinner – und Vertreter des Kleeblatts und des Clubs waren auch wieder dabei. Weiter

35. Nürnberger Pressebowling am Tag nach dem Derby

 

 

Feature Pressebowling 2016

Spaß, Ehrgeiz und Ausdauer: Die Teilnehmer am 35. Nürnberger Pressebowlings bringen sicherlich alles mit. Foto: Zink

Tags zuvor kämpfen im fränkischen Fußball-Klassiker das Kleeblatt und der Club um Zweitliga-Punkte – und wenn es nach den Plänen der Organisatioren geht, werden am 25. September 2017 auch Teams der SpVgg Greuther Fürth und des 1.FC Nürnberg beim Nürnberger Pressebowling am Start sein. Traditionell am letzten Montag im September steigt die 35. Auflage dieses beliebten Meetings. Stefan Jablonka und Florian Pöhlmann laden Kolleginnen/Kollegen und Mitglieder des VNBS dazu in die Nürnberger Bowling World ein. Weiter