VDS-JHV in München: VNBS initiiert Resolution zum „Videostreit“

Uli Digmayer (1. Vorsitzender), Harald Büttner (Geschäftsführer) und Markus Löser (2. Vorsitzender, von links) auf dem heiligen Rasen der Münchner Allianz Arena. Foto: privat

Wo sonst Bayern-Coach Pep Guardiola den Medienvertretern seine Spielanalysen serviert, ging am 21. März 2016 die Jahreshauptversammlung des VDS über die Bühne. Von Seiten des VNBS waren Ehrenvorsitzender Dieter Bracke, Geschäftsführer Harald Büttner, Vorsitzender Uli Digmayer und sein Stellvertreter Markus Löser beim Verbandstreffen in der Münchner Allianz Arena vertreten. Weiter

Weihnachtsfeier: Klaus Schamberger gab sich die Ehre

Klaus Schamberger WF 2015 Foto: Zink

Seine „Gschichdla“ begeisterten die Gäste: Klaus Schamberger bestritt das Unterhaltungsprogramm. Foto: Wolfgang Zink

Als „Stargast“ wollte er auf keinen Fall anmoderiert werden, und so begrüßte der 2. Vorsitzende des VNBS, Markus Löser, schlicht und einfach, vor allem aber treffend „einen guten Freund und Kollegen“: Klaus Schamberger. Der beliebte und weit über die Grenzen der Region hinaus bekannte fränkische Humorist, Schriftsteller und Journalist ließ sich nach einigen Jahren mal wieder überreden und bestritt das launige Unterhaltungsprogramm bei der VNBS-Weihnachtsfeier 2015. Bei den rund 40 Gästen im Landhotel Grüner Baum in Kühnhofen bei Hersbruck, wo sich Nordbayerns Sportjournalisten mit Kind und Kegel erstmals zum traditionellen Jahresausklang trafen, kam es erwartungsgemäß großartig an.

 

Weiter

Zum Tode von Gerhard „Schmidla“ Schmid

Gerhard Schmid

Gerhard Schmid

Erst vor wenigen Monaten feierte er seinen 65. Geburtstag, urplötzlich und für alle unfassbar wurde er dann mitten aus dem Leben gerissen: Gerhard Schmid, der langjährige Sportredakteur der Nürnberger Abendzeitung, verstarb am 4. Dezember 2015. Der gebürtige Oberfranke lebte seit über 40 Jahren in Nürnberg, wo er für alle nur „der Schmidla“ war. Eishockey war sein Steckenpferd, auch im Fußball und im Motorsport war der begnadete Schreiber zu Hause. Der VNBS trauert um einen großartigen Kollegen und vor allem um einen liebenswerten Menschen. Ein Nachruf von Markus Löser. Weiter

Konstruktive Gespräche in den Stuhlfauth-Stuben

JHV 2015 Foto:Dreier

Neues Ambiente: Der VNBS hielt in den kurz zuvor neueröffneten Stuhlfauth-Stuben auf dem Gelände des 1. FC Nürnberg seine Jahreshauptversammlung 2015 ab. Foto: Udo Dreier

Die VNBS-Mitglieder zählten zu den Gästen der ersten Stunde: Wenige Tage nach der Neueröffnung der Stuhlfauth-Stuben auf dem Vereinsgelände des 1. FC Nürnberg trafen sich dort Anfang Dezember Nordbayerns Sportjournalisten zur Jahreshauptversammlung 2015. Knapp 90 Minuten lang – fast wie im Fußball – tauschten die 22 Mitglieder im konstruktiven Dialog Gedanken aus. Der 1. Vorsitzende Uli Digmayer berichtete über die Aktivitäten des VDS-Regionalvereins, Geschäftsführer Harald Büttner informierte über die finanzielle Situation und administrative Vorgänge. Weiter