Fabian Frühwirth neuer BFV-Medienchef

 

Fabian Frühwirth. Foto: privat

Fabian Frühwirth. Foto: privat

Eine neue berufliche Herausforderung für VNBS-Mitglied Fabian Frühwirth: Der 41-Jährige wechselte vom Fußball-Drittligisten FC Würzburger Kickers zum Bayerischen Fußball-Verband (BFV).

Bei den Unterfranken hatte der gebürtige Würzburger in den letzten zweieinhalb Jahren als Pressesprecher gearbeitet, ebenso als Medienbeauftragter des Kickers-Premiensponsors Flyeralarm. Beim BFV, dem größten der 21 DFB-Landesverbände, fungiert Frühwirth seit Anfang 2018 als „Leiter Kommunikation“. Interimsweise fungiert sein bisheriger Stellvertreter Nico Eichelbrönner als Nachfolger bei den Kickers.

Vor seinem Engagement bei den Kickers gehörte er zum Mitarbeiterstab der Mainpost-Sportredaktion in Würzburg.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.